Was SEO und Rudern gemeinsam haben

Kannte Lao-Tse etwa bereits das Internet?

„Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück“: Der chinesische Philosoph Lao-Tse war ein weiser Mann, hat er doch bereits damals das Grundprinzip der Suchmaschinenoptimierung erkannt. Auch hier gilt es nämlich, am Ball zu bleiben und eine gute Suchmaschinenposition nicht dem Mitbewerber zu überlassen. Was aber genau ist SEO eigentlich und weshalb ist Suchmaschinenoptimierung so wichtig für Unternehmen?

Mehr Leads und Neukunden durch SEO

Eine gute Sichtbarkeit im Netz ist die Ausgangsbasis, um Leads und Neukunden über das Internet zu gewinnen. Ihre Online-Präsenz sollte nach Möglichkeit auf den ersten beiden Seiten der für Sie relevanten Suchergebnisse erscheinen, denn es ist statistisch erwiesen, dass die meisten Internetnutzer bei ihrer Recherche lediglich auf die ersten zwanzig Suchergebnisse zurückgreifen. Je weiter hinten Ihr Unternehmen erscheint, desto schlechter stehen die Chancen, überhaupt gefunden zu werden. Dagegen steigert eine Positionierung auf den vorderen Plätzen der Suchergebnisse automatisch die Zahl der Online-Besucher und erhöht damit zugleich auch die Erfolgsquote der Online-Akquise. Gut aufgebaute, benutzerfreundliche Websites mit hervorragenden Angeboten und emotional ansprechenden Designs und Texten können rund um die Uhr wertvolle Anfragen generieren. Eine Chance, die Sie nicht verpassen sollten.

Ein gutes Suchmaschinen-Ranking ist kein Hexenwerk

Mit gezielten SEO-Maßnahmen können Sie langfristig Ihre Sichtbarkeit im Internet deutlich steigern. In erster Linie geht es dabei um wertvollen Content, der auf Ihrer Website veröffentlicht wird, die Sprache Ihrer Zielgruppe spricht und den Suchmaschinen aufzeigt, dass es sich um eine wichtige, themenrelevante Online-Präsenz handelt. Maßgebliche Entscheidungskriterien für Google, Bing & Co sind dabei die Keyword-Dichte des Textes, die Metadaten und die Aktualität der Website. Je häufiger eine Seite ergänzt und aktualisiert wird, desto wertvoller ist sie für die Suchmaschinen. Wie auch wie beim Rudern gilt es hier, nie aufzuhören, sondern den Content permanent weiter zu optimieren; andernfalls droht ein „Einbruch“ in der Sichtbarkeit. Selbst, wenn es auf den ersten Blick als erhöhter Aufwand erscheint: SEO lohnt sich immer. Schließlich ist ein potenzieller Neukunde oft nur einen Mausklick weit entfernt.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website. Nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf. Wir antworten Ihnen umgehend.

Share Button