Print vs. Online

Neben der immer stärker werdenden Internetpräsenz benötigt jedes Unternehmen weiterhin gedruckte Medien. Als wichtige Informationsquelle haben Printmedien eine sehr werbewirksame Daseinsberechtigung und haben nach wie vor einen festen Platz im Marketing eines Unternehmens.

Print bzw. Druckmedien sind nicht nur Broschüren und Flyer, auch Briefpapier und Visitenkarten sind ein Bestandteil im Corporate Design und liefern dem Unternehmen einen großen Nutzen.

Das Erscheinungsbild eines Unternehmens wird vermittelt durch die Visitenkarten, Briefpapier und Co. Durch ein professionelles Design und unter der Berücksichtigung der Corporate Identity wird der Wiedererkennungswert bei Kunden und Interessenten deutlich erhöht und gibt dem Leser schon einiges an Informationen.

Ein persönliches Anschreiben auf einem Briefpapier, welches mit dem Logo des Unternehmens die Philosophie widerspiegelt, bleibt dem Empfänger länger präsent als ein Banner auf einer Internetseite.

Printmedien haben gegenüber Onlinemedien ebenfalls noch immer eine große Bedeutung. Sie bieten neben der Individualität auch einige Vorteile. Printmedien gelten weiterhin als allgemein glaubwürdig, sind persönlich und vielseitig einsetzbar.

Anzeigen in Tages- oder Wochenzeitungen, Druckerzeugnisse wie Flyer, Plakate oder Broschüren sind gedruckte Werbemittel, mit denen sich der Betrachter häufig intensiver beschäftigt. Zudem erreicht man auch Kunden und Interessenten, die das Internet wenig oder gar nicht als Informationsquelle nutzen.

Selbstverständlich haben gedruckte Werbemittel auch Nachteile wie z.B. hohe Kosten oder wenig Erfolgswirkung, da das Streugebiet sehr großflächig ist. Der Erfolg ist dadurch kaum meßbar, und man kann auf die Werbewirkung nicht direkt reagieren und Anpassungen vornehmen. Ein Vorteil hierbei ist jedoch, dass man durch die große Streuung vielleicht auch Interessenten ohne Kaufabsicht erreicht und von einem Angebot überzeugen kann.

Nicht zuletzt sollte man auch die teilweise starke Übersättigung der Onlinewerbung nicht ganz außer acht lassen. Überall auf den Seiten wird über Banner und Anzeigen geworben, viele Nutzer haben hier schon einen „Tunnelblick“ entwickelt und reagieren oder „sehen“ diese gar nicht mehr oder nutzen die vom Browser angebotenen Werbeblocker.

Profitieren Sie von der Werbewirkung aussagekräftiger Printmedien und lassen Sie sich gerne von uns umfassend beraten.

Share Button